Mi

31

Aug

2011

Das WordCamp in Köln – 24. September 2011

Heute möchte ich mal wieder eine Veranstaltung vorstellen, die für diejenigen interessant ist, die mit Wordpress arbeiten. Das WordCamp ist ein BarCamp rund um Wordpress. Organisiert wird das WordCamp durch die Word-Press-Community. Die Teilnahme kostet 10€. Dieser Beitrag ist aber eher eine Schutzgebühr, weil sich in der Vergangenheit Leute angemeldet haben und dann nicht aufgetaucht sind. Das Geld wird gespendet. Das WordCamp besteht aus mehreren unterschiedlich langen Sessions, die in 4-5 Räumen in der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Uni Köln zwischen 10:00 und 18:00 Uhr stattfinden.

 

Neben Vorträgen für Einsteiger, in denen die Grundlagen von Wordpress erläutert werden, gibt es auch viele Sessions, die sich auf Fortgeschrittenen-Themen z.B. zu Screencasting, Community-Building, Linkaufbau und Suchmaschinenoptimierung fokussieren.

Die Inhalte der Sessions und der Ablauf werden übrigens von den Teilnehmern selbst bestimmt. Jeder kann eine Session vorschlagen. Wenn das inhaltlich und zeitlich passt, wird die Session in die Agenda eingebaut. Die Referenten rekrutieren sich also aus der WordPress-Community selbst. Damit ist das WordCamp quasi eine Open-Source-Veranstaltung. Mittlerweile ist die Agenda aber schon ziemlich voll und nur noch wenige Slots frei.

 

Ich bin gespannt, wie sich eine solche Open-Source-Veranstaltung so macht und werde auf jeden Fall dabei sein. Vielleicht sehen wir uns ja in Köln!

 

Das WordCamp findet übrigens im im Rahmen der 2.Kölner Internetwoche statt. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1

  • #1

    Alexander (Freitag, 16 September 2011 19:22)

    Bin beim diesjährigen WordCamp auch dabei und freue mich, dich dort zu treffen. Am Freitag gibt es ein lockeres Get-Together in einer Kneipe. Bist du da auch dabei?

  • loading